Häufig gestellte Fragen

Unsere Krankenversicherung ist mit die wichtigste Versicherung die wir haben. Hier können wir uns keine Fehler erlauben.

Wie ist der genaue Ablauf?

Um feststellen zu können, ob bei Ihnen eine Optimierung möglich ist, benötigen wir zuerst Ihren aktuellen Versicherungsschein auf dem Ihre Tarife ersichtlich sind. Innerhalb weniger Minuten können wir Ihnen mitteilen, ob eine Optimierung Sinn macht. Ist dies der Fall, werden wir von Ihnen beauftragt mit Ihrer Gesellschaft in Verhandlung zu gehen. Der Schlüssel zum Erfolg ist es alle Tarife zu kennen und der Gesellschaft mitzuteilen welche dieser Tarife angeboten werden sollen. Nach Erhalt der Angebote erstellen wir für Sie einen detaillierten Preis-Leistungsvergleich und beraten Sie ausführlich zu Ihren verschiedenen Möglichkeiten. Stellen Sie auf keinen von uns recherchierten Tarif um, ist unser Service für Sie komplett kostenfrei. Ist ein für Sie interessantes Angebot dabei, stellen wir den Vertag für Sie um. Sie sparen ab sofort ein Leben lang. Nachdem Sie die neue Police Ihrer Gesellschaft erhalten haben und somit die Bestätigung vorliegt, erhalten wir ein einmaliges Honorar, welches sich anhand der Ersparnis berechnet.

Welches Risiko habe ich?

Nachdem wir Ihre Police oder die aktuellen Tarife von Ihnen erhalten haben, prüfen wir vorab, ob eine Optimierung bei Ihnen möglich ist. In 85 % aller Fälle ist dies möglich. Sollte dies bei Ihnen nicht möglich sein, weil Sie bereits den idealsten Tarif Ihrer Gesellschaft haben, teilen wir Ihnen dies mit.

Unsere Prüfung ist für Sie dann komplett kostenfrei! Sie haben also kein Risiko für etwas zu bezahlen und dafür dann keine Leistung zu erhalten.

Warum macht das meine Versicherung bzw. mein Vertreter nicht?

Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen sind aus unserer langen Erfahrung dies die Gründe.

Ihre Gesellschaft hat schlichtweg kein Interesse daran weniger Beitrag zu erhalten und in vielen Fällen zusätzlich mehr leisten zu müssen.

Ihr Vertreter/Makler verdient von Ihrem Vertrag eine Bestandsprovision. Diese ist von der Höhe Ihres Beitrages abhängig. Auch hier besteht also wenig Interesse sich selbst schlechter zu stellen.

Da es sich bei der Krankenversicherungsoptimierung um einen absoluten Spezailbereich handelt fehlt vielen Vertretern /Maklern schlichtweg das Know How.

Was passiert mit meiner Altersrückstellung?
 

Im §204VVG ist folgendes ganz klar geregelt:

"Bei bestehendem Versicherungsverhältnis, kann der Versicherungsnehmer vom Versicherer verlangen, dass dieser Anträge auf Wechsel in andere Tarife mit gleichartigem Versicherungsschutz unter Anrechnung der aus dem Vertrag erworbenen Rechte und Altersrückstellung annimmt...."

Die Rückstellung geht also nicht verloren.

Habe ich Wartezeiten?

Diese Frage ist mit einem ganz klaren NEIN zu beantworten. Umstellungen sind immer zum Beginn des nächsten Monats möglich. Sie haben keinerlei Wartezeiten. 

Ich bin krank und habe hohe Kosten. 

Bei der Umstellung innerhalb Ihrer Gesellschaft in einen anderen Tarif spielt es keine Rolle wie krank Sie sind. Es ist dann nur nicht mehr möglich Sie besser zu versichern. Aber im Schnitt 200€ weniger Beitrag pro Monat mit gleicher Leistung ist trotzdem hoch interessant.

Wer betreut mich dann künftig?
 

An Ihrer Betreuung ändert sich generell nichts. Sie bleiben bei Ihrem Betreuer. Da viele Kunden mit der aktuellen Betreuung nicht zufrieden sind bzw. gar keinen Betreuer haben, können wir diese Aufgabe jedoch gerne für Sie übernehmen. Wir sind dann auch zukünftig bei allen Fragen für Sie da. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Habe ich Nachteile wenn ich in einen günstigeren Tarif wechsle?

Ganz klare Aussage: NEIN. Wenn der neue Tarif die gleichen Leistungen beinhaltet läuft alles wie gehabt weiter. Sie erhalten auf Wunsch von uns einen detaillierten Leistungsvergleich in dem Sie schwarz auf weiß sehen welche Leistungen enthalten sind.

Wenn ich nun spare, erhöht die Gesellschaft in den nächsten Jahren bei mir dann stärker?

Ganz klare Aussage: NEIN. Beitragserhöhungen finden nie personenbezogen statt. Ihre Gesellschaft kann also nicht speziell bei Ihnen den Beitrag erhöhen weil Sie den Tarif geändert und gespart haben. Sie werden natürlich auch im neuen Tarif hin und wieder eine Erhöhung erhalten. Jedoch bleibt auch der alte Tarif nicht stabil, sondern erhöht regelmäßig.

Haben Sie spezielle Fragen, dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns. Wir helfen Ihnen gerne!

Sicherlich gibt es immer wieder spezielle Situationen oder Fragen von Kunden die wir hier nicht alle beantworten können. In diesem Fall kontaktieren Sie uns einfach und wir sprechen über Ihren konkreten Fall. Dafür sind wir da!

Alle Fragen beantwortet?

Kontakt

Telefon: 0821-650 930 95

E-mail: info@kv-clever.de

Anschrift: 
KV-Clever Stefan Frick Versicherungen
Senefelderstr. 23
86368 Gersthofen

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.